AG Numerik

Oberseminar zur Numerik und Optimierung (WS 2017/18)

Prof. Dr. S. Dahlke
Prof. Dr. T. Surowiec

Dieses Oberseminar richtet sich an Doktoranden, Diplomanden, Master- und Bachelorkandidaten in den Bereichen numerische Optimierung und numerische Analysis, sowie an alle Interessierten. Es werden Fragestellungen aus aktuellen Forschungsgebieten, Examensarbeiten und Dissertationen diskutiert. Das Seminar hat den Charakter einer Arbeitsgruppe.
Falls sie in den E-Mail-Verteiler des Oberseminars aufgenommen bzw. davon gestrichen werden möchten, wenden sie sich bitte per Mail an M.Sc. Anja Görlich. Gleiches gilt für sonstige Anregungen bzgl. der Veranstaltung.

Termine

  • Mi. 22.11.2017., 16:15 Uhr, 06D10. Vortrag von Lukas Becker im Rahmen des wissenschaftlichen Arbeitens.
  • Mi. 29.11.2017., 16:15 Uhr, 06D10. Vortrag von Mojdeh Hemmatidaryoni über ihre aktuellen Forschungsergebnisse.
  • Mi. 06.12.2017., 16:15 Uhr, 06D10. Vortrag von Markus Meier im Rahmen des wissenschaftlichen Arbeitens.
  • Mo. 10.12.2017., 16:15 Uhr, 06D10. Kolloquiumsvortrag von Helmut Harbrecht von der Universität Basel zum Thema Wavelets meet boundary integral equations.
  • Mi. 20.12.2017., 16:15 Uhr, 06D10. Weihnachtsfeier
  • Mi. 10.01.2018., 16:15 Uhr, 06D10. Probevortrag von Alexander Sieber für den Rhein-Ruhr-Workshop in Bestwig.
  • Mi. 17.01.2018., 16:15 Uhr, 06D10. Vorträge von unseren Bachelorkandidaten.
  • Mi. 24.01.2018., 16:15 Uhr, 06D10. Vortrag von Deborah Gahururu über ihre aktuellen Forschungsergebnisse.

Weitere geplante Vorträge von

  • weiteren Bachelor-/Masterkandidat_innen

Bisherige Oberseminartermine

  • Mi. 08.11.2017., 16:15 Uhr, 06D10. Vortrag von Melanie Herchenhahn über ihre Bachelorarbeit zum Thema Anwendung einer Zeitreihenanalyse zur Umsatzvorhersage.
  • Mi. 01.11.2017., 16:15 Uhr, 06D10. Vortrag von unserem Gast Carlos N. Rautenberg von der HU Berlin zum Thema Density of convex sets in Sobolev spaces with applications to optimization problems.

    Abstract: We address the question if smooth functions are dense in closed convex sets of Sobolev spaces determined by pointwise bounds on function values, their gradient, or divergence. It is shown, in a general framework, that these density issues naturally arise from the regularization, discretization or dualization of constrained optimization problems and from perturbed variational inequalities. We provide a variety of sufficient conditions for density, counterexamples, minimum obstacle regularity results, and concrete applications in image reconstruction via weighted total variation models.

  • Mi. 18.10.2017., 16:15 Uhr, 06D10. Vortrag von Dorian Vogel über seine Bachelorarbeit zum Thema Zur Schrittweitensteuerung bei gewöhnlichen Differentialgleichungen. Im Anschluss findet eine Oberseminar- und Arbeitsgruppenbesprechung statt.
  • Mi. 04.10.2017., 16:15 Uhr, 06D10. Vorträge von Sophie Döpp und Vania Zhang über ihre Bachelorarbeiten zum Thema Approximationseigenschaften von Multi-Skalierungsfunktionen bzw. Zur Theorie der Greedy Algorithmen. Außerdem werden wir einen Vortrag von Sven Heuer im Rahmen des wissenschaftlichen Arbeitens hören.



Zuletzt aktualisiert: 28.09.2017 (ag)