AG Numerik

Numerik I (SS 2015)

Prof. Dr. Stephan Dahlke
Fabian Feise

Aktuelle Informationen

  • Der Einsichtstermin für die Wiederholungsklausur ist am Mittwoch, den 07.08.2015 von 10 bis 11 Uhr in Raum 06D10 (Besprechungsraum auf Ebene D6) im Mehrzweckgebäude auf den Lahnbergen. Die Klausurergebnisse werden zusätzlich per Aushang auf Ebene D6 bekannt gegeben.
  • Die Wiederholungsklausur fand am Dienstag, den 22.09.2015 von 13 bis 15 Uhr in Hörsaal IV auf Ebene A4 im Mehrzweckgebäude (Raum 04A30) auf den Lahnbergen statt.
  • Die Klausureinsicht fand statt am Freitag, den 17.07.2015 von 10 bis 12 Uhr in Hörsaal 00/0030 im Hörsaalgebäude. Die Klausurergebnisse werden zusätzlich ab Freitag per Aushang auf Ebene D6, MZG Lahnberge bekanntgegeben.
  • Die Abschlussklausur fand am Montag, den 13.07.2015 von 12:00 bis 14:00 Uhr in HG 00/0030 im Hörsaalgebäude statt.

Vorlesung

  • Mo 12:15 - 14:00 (HG Hörsaal 00/0030)
  • Fr 10:15 - 12:00 (HG Hörsaal 00/0030)

Tutorien

Die Anmeldung für die Tutorien fand in der ersten Vorlesung (13.04.2015) statt. Bei verspäteter Anmeldung bitte per Email an Fabian Feise.
In der folgenden Tabelle steht die Liste der Tutorien.
Nr. Zeit Ort Tutor
1 Mittwoch 14:15 - 16:00 Uhr SR IV (Lahnberge) Lukas Becker
2 Mittwoch 14:15 - 16:00 Uhr SR X (Lahnberge) Fabian Feise
3 Mittwoch 16:15 - 18:00 Uhr SR I (Lahnberge) Jana Holznigenkemper
4 Donnerstag 14:15 - 16:00 Uhr SR I (Lahnberge) Martina Seibert
5 Donnerstag 16:15 - 18:00 Uhr SR I (Lahnberge) Lukas Peter

Matlab/Octave-Einführung

Es findet eine kurze Einführung in die Programmierung mit Matlab bzw. Octave statt. Sie richtet sich vor allem (aber nicht ausschlie├člich) an Studenten ohne Programmiererfahrung. Die Einführung besteht aus einem Vortrag sowie einer praktischen Übung. Die Termine sind:
  • Mittwoch, 15.04.2015 ab 18 Uhr in HS I, Lahnberge (Vortrag)
  • Mittwoch, 22.04.2015 ab 18 Uhr im PC-Pool auf Ebene A3 (praktische Übung)
Material: Mögliche Lösungen zum Aufgabenblatt:

Weiteres Material

Übungsaufgaben

  • Übungsblatt 1 (pdf)
  • Übungsblatt 2 (pdf)
  • Übungsblatt 3 (pdf)
  • Übungsblatt 4 (pdf), Hinweise zum Übungsblatt (pdf)
  • Übungsblatt 5 (pdf)
  • Übungsblatt 6 (pdf)
  • Übungsblatt 7 (pdf)
  • Übungsblatt 8 (pdf)
  • Übungsblatt 9 (pdf)
  • Übungsblatt 10 (Bonusblatt) (pdf)

Scheinkriterien

  • Mindestens 50 Prozent der Punkte aus den Übungsaufgaben
  • Mindestens 50 Prozent der Punkte aus den Programmieraufgaben
  • Regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit im Tutorium, Präsentation der Lösungen
  • Erfolgreiche Teilnahme an der Modulprüfung

Modulprüfung/Klausur

Die erste Gelegenheit zur Modulprüfung besteht aus einer schriftlichen Klausur. Die Klausur findet am 13.07.2015 von 12-14 Uhr im Raum HG 00/0030 statt. Es sind folgende Regelungen zu beachten:
  • Im Krankheitsfall bei Modulprüfungen genügt ein ärztliches Attest nicht, vergleiche die Regelung des Fachbereichs vom 06.07.2011.
  • Es ist eine verbindliche Anmeldung zur Modulprüfung bis spätestens vier Wochen vor Ende der Vorlesungszeit (Freitag, den 19.06.2015) erforderlich.
  • Für die Zulassung zur Modulprüfung sind das Erreichen von mindestens 50% der Punkte auf den Übungsblättern und die regelmäßige Teilnahme am Tutorium erforderlich. Wer aufgrund dieser Regelung nicht zugelassen wird, wird nachträglich von der Modulprüfung abgemeldet. In diesem Fall entsteht also kein Nachteil aus der Anmeldung.

Literatur

  • Stoer, Bulirsch: Numerische Mathematik I, Springer Verlag 2007. Dieses Buch ist innerhalb der Uni Marburg auch online verfügbar.
  • Deuflhard, Hohmann: Numerische Mathematik I, de Gruyter 2002. Dieses Buch ist innerhalb der Uni Marburg auch online verfügbar.
  • Bourgeois, M.: Grundlagen der Numerischen Mathematik und des Wissenschaftlichen Rechnens, Teubner, 2002. Dieses Buch ist innerhalb der Uni Marburg auch online verfügbar.
  • Hämmerlin, Hoffmann: Numerische Mathematik, Springer, 2009. Exemplare dieses Buches gibt es in der Zentralbibliothek und in der Fachbereichsbibliothek.
  • Opfer, G.: Numerische Mathematik für Anfänger, Vieweg + Teubner, 2008. Exemplare dieses Buches gibt es in der Zentralbibliothek und in der Fachbereichsbibliothek.