MathFilm Festival 2008

Das MathFilm Festival 2008 organisiert Aufführungen von mathematischen Filmen während des Jahres der Mathematik 2008 in vielen Städten in Deutschland für eine breite Öffentlichkeit, so auch in Marburg, am

20. Mai 2008, ab 16:30 Uhr
22. Mai 2008, ab 16:30 Uhr
im Audimax, Hörsaalgebäude, Biegenstraße
Eintritt frei

Programm

An beiden Tagen werden einige Kurzfilme gezeigt und um 19:30 jeweils ein Spielfilm. Zu einigen dieser Filme gibt es eine kurze thematische Einführung durch Professoren des Fachbereichs Mathematik und Informatik.

20.Mai 2008
16.30Eröffnung durch den Dekan des Fachbereich Mathematik und Informatik
16:40Die fantastische Welt des M.C. Escher (mit einer Einführung durch Prof. Dr. F.W. Knöller)
18:00Pause
18:30Quarks & Co - Mit Zahlen lügen
19:15Pause
19:30Enigma (mit einer Einführung durch Prof. Dr. J. Hinz)
Spielfilm von Michael Apted mit Dougray Scott, Kate Winslet, Jeremy Northam

22. Mai 2008:
16:30Mesh- Eine Reise durch die diskrete Mathematik (mit einer Einführung durch Prof. Dr. V. Welker)
17:15Pause
17:30Early History of Mathematics
18:00Pause
18:30Die Magie der Muqarnas
18:50Leonard Euler
19:20Pause
19:30Pi (mit einer Einführung durch Dr. D. Spalt)
Spielfilm von Darren Aronofsky, mit Sean Gulette

Lokale Organisation

Fachbereich Mathematik und Informatik
Philipps-Universität Marburg