Hauptinhalt

Aktuelle Themen der Ökologie
(engl. Current Trends in Ecology)

Niveaustufe, VerpflichtungsgradProfilmodul, Wahlpflichtmodul
Lehr- und Lernformen,
Arbeitsaufwand
Seminar „Aktuelle Forschungsthemen der Ökologie“ (2 SWS) Übung „Aktuelle Forschungsthemen der Ökologie“ (2 SWS),
180 Stunden (Seminar: 20 h Übung: 20 h Selbststudium inkl. Vorbereitung und Ablegen der Prüfungen: 140 h)
Leistungspunkte,
Voraussetzungen zum Erwerb
6 LP
Studienleistung: Mündliches Kolloquium im Rahmen des Seminars Vortrag
Prüfungsleistung: Schriftliche Projektarbeit
Sprache,
Benotung
Deutsch,
Die Benotung erfolgt mit 0 bis 15 Punkten gemäß der Prüfungsordnung für den Studiengang B.Sc. Biologie.
Dauer des Moduls,
Häufigkeit
Ein Semester,
Jedes Wintersemester
Modulverantwortliche(r)Brandl (V), Farwig

Inhalt

Im Seminar

Es wird eine ausgewählte ökologische Fragestellung in Form von

Vorträgen vorgestellt und diskutiert.

In der Übung

Projektarbeiten zu der im Seminar behandelten Fragestellung.


Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen sich mit den Methoden der aktuellen Forschung vertraut machen, Ergebnisse kritisch hinterfragen und im breiten theoretischen Rahmen diskutieren. Dieses Modul eignet sich sowohl für forschungsbezogene Berufsfelder der Ökologie als auch für Tätigkeiten in der Naturschutzpraxis oder im Projektmanagement.


Voraussetzungen

Mindestens 30 LP aus den Basismodulen; das Basismodul „Grundlagen der Biologie 3 – Einführung in die Organismische Biologie“ muss abgeschlossen sein.


Verwendbarkeit

Importmodul aus dem B.Sc. Biologie.

Im Studiengang B.Sc. Mathematik kann das Modul im Studienbereich Nebenfach Biologie absolviert werden.


Literatur

(Keine Angaben.)



Bitte beachten Sie:

Diese Seite beschreibt ein Modul gemäß dem im Sommersemester 2018 aktuellsten gültigen Modulhandbuch. Die meisten für ein Modul gültigen Regeln werden nicht durch die Prüfungsordnung festgelegt, und können daher von Semester zu Semester aktualisiert werden. Folgende Versionen liegen im Online-Modulhandbuch vor:

Das Modulhandbuch enthält alle Module, unabhängig vom aktuellen Veranstaltungsangebot, vergleichen Sie dazu bitte das aktuelle Vorlesungsverzeichnis in Marvin.

Die Angaben im Online-Modulhandbuch wurden automatisch erstellt. Rechtsverbindlich sind die Angaben der Prüfungsordnung. Wenn Ihnen Unstimmigkeiten oder Fehler auffallen, sind wir für Hinweise dankbar.