Hauptinhalt

English translation

CS 240 — Systemsoftware und Rechnerkommunikation
(engl. System Software and Computer Communication)

Niveaustufe, VerpflichtungsgradBasismodul, Wahlpflichtmodul
Lehr- und Lernformen,
Arbeitsaufwand
Vorlesung (4 SWS), Übung (2 SWS),
270 Stunden (90 Std. Präsenzzeit, 180 Std. Selbststudium)
Leistungspunkte,
Voraussetzungen zum Erwerb
9 LP
Studienleistung: Erreichen von mindestens 50 Prozent der Punkte aus den wöchentlich zu bearbeitenden Übungsaufgaben und mündliche Präsentation der Lösung von mindestens zwei der Übungsaufgaben.
Prüfungsleistung: Klausur
Sprache,
Benotung
Deutsch,
Die Benotung erfolgt mit 0 bis 15 Punkten gemäß der Prüfungsordnung für den Studiengang B.Sc. Informatik.
Exportfach, UrsprungInformatik, B.Sc. Informatik / Informatik Basismodule
Dauer des Moduls,
Häufigkeit
Ein Semester,
Jedes Sommersemester
Modulverantwortliche(r)Prof. Dr. Bernd Freisleben

Inhalt

  • Grundlagen von Systemsoftware: Aufgaben, Prozesse, Betriebsmittelverwaltung, Synchronisation, Verklemmungen, Speicherverwaltung, Dateisysteme, Ein-/Ausgabe, Virtualisierung, Unix-Einführung
  • Grundlagen der Rechnerkommunikation: Protokolle: ISO-OSI, TCP/IP. Datentransfer: Twisted Pair, Koax, Glasfaser, Bitcodierungen, Modulationstechniken, MODEMs, ISDN; Netze: LANs, WANs, GANs, MANs, Ethernet, Token Ring, Bridges, Router, FDDI, ATM
  • Internet: TCP/UDP/IP Protokolle, Internet-Adressen, Routing, DNS, ARP, FTP, E-Mail, HTTP, WWW

Qualifikationsziele

  • Grundlegende Kenntnisse der Konzepte von Systemsoftware,
  • Umgang mit Unix-Betriebssystemkommandos,
  • Kenntnisse der Methoden der Rechnerkommunikation,
  • Kenntnisse der Konzepte des Internets,
  • Einüben wissenschaftlicher Arbeitsweisen (Erkennen, Formulieren, Lösen von Problemen, Schulung des Abstraktionsvermögens),
  • Training der mündlichen Kommunikationsfähigkeit in den Übungen durch Einüben der freien Rede vor einem Publikum und bei der Diskussion.

Voraussetzungen

Keine.


Literatur

  • W. Stallings: Operating Systems, Pearson, 2011; A.S. Tanenbaum: Modern Operating Systems, Prentice Hall, 2008; J. Kurose, K. Ross: Computernetze, Pearson 2014; A.S. Tanenbaum: Computer-netzwerke, Pearson 2003; F. Halsall: Data Communications, Computer Networks and Open Systems, Addison-Wesley 1998; Schreiner, Rüdiger: Computernetzwerke, Hanser 2009; Lienemann, G., Larisch, D., TCP/IP - Grundlagen und Praxis, Heise 2010.



Bitte beachten Sie:

Diese Seite beschreibt ein Modul gemäß dem im Wintersemester 2019/20 aktuellsten gültigen Modulhandbuch. Die meisten für ein Modul gültigen Regeln werden nicht durch die Prüfungsordnung festgelegt, und können daher von Semester zu Semester aktualisiert werden. Folgende Versionen liegen im Online-Modulhandbuch vor:

Das Modulhandbuch enthält alle Module, unabhängig vom aktuellen Veranstaltungsangebot, vergleichen Sie dazu bitte das aktuelle Vorlesungsverzeichnis in Marvin.

Die Angaben im Online-Modulhandbuch wurden automatisch erstellt. Rechtsverbindlich sind die Angaben der Prüfungsordnung. Wenn Ihnen Unstimmigkeiten oder Fehler auffallen, sind wir für Hinweise dankbar.