Hauptinhalt

Ökologie und Biodiversität der Insekten
(engl. Insect Ecology and Biodiversity)

Niveaustufe, VerpflichtungsgradProfilmodul, Wahlpflichtmodul
Lehr- und Lernformen,
Arbeitsaufwand
Seminar „Ökologie und Biodiversität der Insekten“,
180 Stunden (Seminar: 10 h Übung: 50 h Selbststudium inkl. Vorbereitung und Ablegen der Prüfungen: 120 h)
Leistungspunkte,
Voraussetzungen zum Erwerb
6 LP
Studienleistung: Mündliches Kolloquium Protokoll
Prüfungsleistung: Vortrag
Sprache,
Benotung
Deutsch,
Die Benotung erfolgt mit 0 bis 15 Punkten gemäß der Prüfungsordnung für den Studiengang B.Sc. Biologie.
Dauer des Moduls,
Häufigkeit
Block,
Nach der Vorlesungszeit des Wintersemesters
Modulverantwortliche(r)Brändle

Inhalt

Im Seminar

Es werden aktuelle Themen aus den Bereichen Systematik, Biologie und Ökologie der Insekten in Form von Vorträgen vorgestellt und diskutiert.

In der Übung

Das Bestimmen von wichtigen einheimischen Insekten wird anhand von Präparaten geübt. Darüber hinaus soll das Präparieren von Insekten sowie die Anlage einer wissenschaftlichen Sammlung erlernt werden. Im Rahmen der Übung findet eine eintägige Exkursion in das Senckenberg Naturmuseum nach Frankfurt statt.


Qualifikationsziele

Insekten sind die artenreichste taxonomische Gruppe der Tiere. Ohne ein Verständnis der Artenvielfalt von Insekten ist kein grundsätzliches Verständnis von Biodiversität möglich. Im Rahmen dieses Moduls soll die Bedeutung von Insekten für ökologische und naturschutzfachliche Fragestellungen herausgestellt werden. Darüber hinaus sollen die Studierenden anhand des Erlernens von Präparationstechniken und des Bestimmens von Insekten vertiefende Kenntnisse in die Systematik der heimischen Insektenfauna erlangen.


Voraussetzungen

Das Aufbaumodul „Tiere, Interaktionen und Lebensgemeinschaften“ muss abgeschlossen sein.


Verwendbarkeit

Importmodul aus dem B.Sc. Biologie.

Im Studiengang M.Sc. Mathematik kann das Modul im Studienbereich Nebenfach Biologie absolviert werden.


Literatur

(Keine Angaben.)



Bitte beachten Sie:

Diese Seite beschreibt ein Modul gemäß dem im Wintersemester 2022/23 aktuellsten gültigen Modulhandbuch. Die meisten für ein Modul gültigen Regeln werden nicht durch die Prüfungsordnung festgelegt, und können daher von Semester zu Semester aktualisiert werden. Folgende Versionen liegen im Online-Modulhandbuch vor:

Das Modulhandbuch enthält alle Module, unabhängig vom aktuellen Veranstaltungsangebot, vergleichen Sie dazu bitte das aktuelle Vorlesungsverzeichnis in Marvin.

Die Angaben im Online-Modulhandbuch wurden automatisch erstellt. Rechtsverbindlich sind die Angaben der Prüfungsordnung. Wenn Ihnen Unstimmigkeiten oder Fehler auffallen, sind wir für Hinweise dankbar.